Liebe Partner, Mitstreiter und Freunde des Projektes FABU,

wieder ist ein Jahr vergangen. Es hat uns viele Veränderungen gebracht. Wohl niemand hat aber damit gerechnet, dass die Russische Föderation einen offenen Krieg gegen die Ukraine führen würde. Die Brutalität der Aggression und das verursachte Leid und die Not lassen uns erschaudern.

Ostern steht vor der Tür. Trotz der aktuellen Situation möchten wir Dir/Euch einen Ostergruß senden:

Ein süßer Ostergruß geht auf die Reise,
er kommt von Herzen zu Dir/Euch ganz leise.
Er will Dich/Euch umarmen, ganz liebevoll!
Wir denken an Dich/Euch – und zwar ganz doll!
Frohe Ostern Dir/Euch und deinen/euren Familien!

Mut und Hoffnung gibt ein Zitat von Dietrich Bonhoefer (Geboren am 4. Februar 1906 in Breslau; gestorben am 9. April 1945 im KZ Flossenbürg – Lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche und am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt).

„Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln“.

Herzliche Grüße Ihr FABU-Team

Andriy Getya – Olga Luchynska – Hans Georg Hassenpflug