Praktische Erfahrungen auf deutschen Bauernhöfen: Unterstützung des Studentenpraktikums

Ein wichtiger Bestandteil des FABU-Projektes besteht darin mehr praktische Erfahrungen während der Collegeausbildung zu machen. Vor diesem Hinter unterstützt es insbesondere die Organisation und Durchführung von Praktika. Ein Schwerpunkt der Praktikantenausbildung bildet die Vorbereitung von ausgewählten ukrainischen Collegestudenten für ein Praktikum auf deutschen landwirtschaftlichen Betrieben.

Im Jahr 2020 ist vorgesehen bis zu 30 Studenten/Studentinnen der vier Pilotcolleges (Lypkovativka Agrarcollege, Myrohoscha Agrarcollege, Illintzi staatlichen Agrarcollege und Glukhiv agrotechnisches Institut namens S.Kovpak) von Mai bis November 2020 nach Baden-Württemberg zu entsenden, um Praxiserfahrungen zu machen. Herr Andriy Getya vom Projekt FABU und Frau Olga Rybakova von AgrarKontakte International e. V. haben in der Zeit vom 02. bis 06. Februar 2020 die Kandidaten/Kandidatinnen für den Praktikantenaustausch im Rahmen von persönlichen Interviews ausgewählt.

2020-02-12T15:26:37+00:00 Februar 12th, 2020|

Leave A Comment